Spielbericht B2 – Untere Salm

4:4 Unentschieden der B2 im Auftaktspiel gegen JSG Untere Salm

Auf dem Rasenplatz in Sehlem ging man schon nach 2 Minuten durch Niklas Jüngling in Führung. In den ersten 20 Minuten hatte unsere Mannschaft mehr Spielanteile, doch ein weiteres Tor wurde nicht erzielt. Danach war das Spiel ausgeglichener. In dieser Phase fiel auch der 1:1 Ausgleich. In der zweiten Halbzeit nahmen wir wieder das Heft in die Hand und versuchten spielerisch zum Erfolg zu kommen. Trotzdem konnte der Gegner in der 62. Minute mit 2:1 in Führung gehen. Zwei Minuten später erzielte Nicloas Kläs mit einem verwandelten Foulelfmeter den 2:2 Ausgleich. Kilian Michels wurde im Strafraum gefoult. Mit der nächsten Chance ging die JSG Untere Salm wieder in Führung. Unsere Mannschaft bewies eine gute Moral und erkämpfte sich weiter Chance um Chance. Luis Peter erzielte den Ausgleich und Nils Fuhrmann konnte in der 73. Minute sogar die 4:3 Führung erzielen. Leider gelang es uns nicht die Führung über die Zeit zu bringen. In der 76. Minute fiel dann das letzte Tor zum 4:4 Ausgleich. Weitere herausgespielte Chancen konnten wir leider nicht mehr nutzen. Mit einem deutlichen Chancenplus wäre ein Sieg verdient gewesen. Dem Gegner gelangen bei 5 Chancen 4 Tore. Positiv zu erwähnen ist, dass unsere Mannschaft immer versuchte spielerisch zum Erfolg zu kommen und auch nach den Rückständen nie aufgab und immer wieder zurückkam.

D1 – Salmrohr 2:3

Im ersten Saisonspiel konnte die D1 eine 2:0 Führung leider nicht verteidigen. Die neu zusammengestellte Mannschaft konnte ihre Feldüberlegenheit, trotz zahlreicher Torchancen, nicht nutzen.

In der hektischen Schlussphase nutzte Salmrohr ihre Chancen und drehte das Spiel zum 2:3 Endstand.

B1 – 1: 0 – Niederlage in Salmrohr – entäuschender Saisonauftakt

Die Vorbereitung unserer B1 endete am 26.08.17 mit dem ersten Spiel in Salmrohr.

Acht Testspiele in der Vorbereitung mit teilweise sehr guten Leistungen der Mannschaft ließen auf einen guten Saisonstart hoffen.

Wir wurden aber eines besseren belehrt. Fehlende Laufbereitschaft, schlechtes Zweikampfverhalten und ein Eigentor führten dazu, dass das Spiel mit 1 zu 0 verloren ging.

Einzig allein Jonas Heinzen, Jan Michels und Vincent Baur riefen ihre Leistung ab.

Zu erwähnen ist, dass der Gegner ohne Auswechselspieler mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung das Spiel verdient gewonnen hat.

Aufstellung JFV

Baur, Stolz A., Heinzen, Stolz D., Michels, Jany, Bergmaier, Hallebach, Jakupi, Schumacher, Spies.

Einwechselungen: Fuhrmann Noah, Bally, Stolz J., Häb, Schmitz.

Vorbereitungen erfolgreich beendet – auf in die Saison 2017/2018

Nach einer intensiven Vorbereitungsphase kann es jetzt endlich losgehen.

Die Saison 2017/2018 steht mit dem ersten Spieltag am Samstag 26.08. vor der Tür.

Unsere Teams spielen um:

14:00 D-Junioren | Kreisklasse

JFV Vulkaneifel II

:

JSG Mont-Royal Reil II

Rasenplatz, Wallscheid, Rasenplatz, SPORTPLATZ, 54531 WALLSCHEID
14:00 B-Junioren | Kreisklasse

JSG Untere Salm Bruch

:

JFV Vulkaneifel II

Rasenplatz, Sehlem, Rasenplatz, SPORTZENTRUM, 54518 SEHLEM
14:00 D-Junioren | Bezirksliga

JFV Vulkaneifel

:

FSV Salmrohr

Rasenplatz, Pantenburg, Rasenplatz, Sportplatz, 54531 Pantenburg
14:30 C-Junioren | Kreisklasse

JFV Vulkaneifel II

:

JFV Vulkaneifel III (9er)

Rasenplatz, Manderscheid, Rasenplatz, SPORTANLAGE, 54531 MANDERSCHEID
14:30 C-Junioren | Bezirksliga

JFV Vulkaneifel

:

JSG Sirzenich

Rasenplatz, Ellscheid, Rasenplatz, Auf der Spann, 54552 Ellscheid
16:30 B-Junioren | Bezirksliga

FSV Salmrohr

:

JFV Vulkaneifel

Kunstrasenplatz, Salmtal-Salmrohr, Kunstrasen, Im Kordel, 54528 Salmtal
17:00 A-Junioren | Bezirksliga

JFV Vulkaneifel

:

JSG Hetzerath

D-Junioren | Kreisklasse

JFV Vulkaneifel III

: spielfrei

Testspiel Eintracht Trier 0:2

In einem guten Abschlussspiel unserer D1 konnte eine spielstarke Eintracht Trier ihre 2:0 Halbzeitführung mit großer Mühe über die Zeit retten. Tim Follmann überzeugte im Tor mit tollen Paraden.

Ein in der zweiten Hälfte verdienter Anschlusstreffer wurde trotz dreier Aluminiumtreffern leider nicht erzielt. In der zweiten Halbzeit zeigte die Mannschaft eine gutes Defensivverhalten, das kaum noch Torchancen zu ließ.

Trotz der Niederlage konnte unsere D1 eine gute Vorbereitung beenden.

1. FC Köln Fussballcamp beim JFV Vulkaneifel

Die 1. FC Köln Fußballschule Heinz Flohe bietet beim JFV Vulkaneifel, auf der Platzanlage Ronnentalweg, 54558 Gillenfeld, ein Fußballcamp für alle fußballbegeisterten Mädchen und Jungen der Jahrgänge 2002- 2011 an. Dich erwarten 2 ½ Tage voller Fußball, Spaß und Emotionen.
Unter professioneller Anleitung erfahrener Jugendtrainer werden deine fußballerischen Fähig- und Fertigkeiten trainiert. Du lernst viele neue Freunde kennen und erlebst eine tolle Zeit. Du erhältst das neue ERIMA-Trainingsshirt der 1. FC Köln Fußballschule, eine DAUNER-Trinkflasche.

• Viele Spiele, Turniere und Wettkämpfe
• ERIMA-Trainingsshirt der 1. FC Köln Fußballschule
• DAUNER-Trinkflasche
• Mittagessen
• Urkunde
Anmeldung über das Anmeldeformular unter: www.fc-fussballschule.de

JFC-Vulkaneifel_Flyer DIN lang 1718_2.pdf

Achtelfinale Rheinlandpokal C-Junioren – Der JFV ist dabei

Im Achtelfinale des Rheinlandpokal empfängt unsere Mannschaft den Top Favoriten auf den Gesamtsieg des Wettbewerbs, die erste Mannschaft der Eintracht aus Trier. Aktuell stehen die Trierer auf dem 6. Platz in der Regionalliga Südwest.

Unsere Jungs fiebern dem Spiel entgegen und würden sich über lautstarke Unterstützung freuen. Vielleicht können wir ja gemeinsam ein kleines Wunder schaffen⚽️

Teamleiterausbildung beim JFV erfolgreich abgeschlossen

Nach dem erfolgreichen Abschluss des Lehrgangs Basiswissen im Juni 16, haben am Freitag, 17. Februar zehn Trainer die nächste Stufe ihrer Trainerausbildung erfolgreich abgeschlossen.

Nach erfolgter schriftlicher und praktischer Prüfung konnte ihnen der Trainerschein „Teamleiter Jugend“ überreicht werden.

Der Lehrgang wurde auf Initiative des JFV Vulkaneifel in Gillenfeld und Manderscheid durchgeführt.

Der Referent des Fußballverbandes Rheinland, Herr Johannes Mayer, unterrichtete Teilnehmer in Theorie und Praxis. In insgesamt 40 Lerneinheiten wurde den Teilnehmern Wissen u.a. im Bereich Techniktraining und Individualtaktik beigebracht. Auch die Ausarbeitung einer Trainingseinheit und die Durchführung dieser Einheit war Inhalt des Lehrgangs.

Herr Mayer war mit den gezeigten Leistung der angehenden bzw. schon aktiven Trainern sehr zufrieden.

Der JFV Vulkaneifel wünschen allen Trainern viel Erfolg.

Wir bedanken uns auch beim SV Gillenfeld und dem SV Manderscheid dafür, dass die Theorie in den Vereinsheimen durchgeführt werden konnte.