Niederlage gegen Pellingen und Pokalderby gegen Hinterbüsch

Am gestrigen Sonntag traf unsere B1 in Franzenheim auf den Gastgeber Pellingen. Durch schlechte Platzverhältnisse hatte der JFV Schwierigkeiten ins Spiel zu kommen und kassierte nach 20 Minuten den 0:1 Rückstand, welchen die Mannschaft von Trainer Julian Weinand und Luca Schnürle schnell ausgleichen konnte. Kurz vor der Halbzeit kassierten wir das 2:1 und so ging es in die Pause. Nach der Pause präsentierte sich der JFV ganz anders,die Mannschaft spielte zielstrebiger und belohnte sich mit dem Ausgleich. Kurz vor Schluss schossen die Pellinger das ernüchternde Endresultat von 3:2.

Bereits am heutigen Dienstag tritt unsere B1 erneut an. Um 19.00 Uhr steht in Deudesfeld das Derby in der zweiten Runde des Rheinlandpokals an. Die Jungs würden sich über Unterstützung freuen.

KategorienB1