D3 unnötige Niederlage gegen die JSG Wittlich IV

Am Samstag, den 2.9 fand unter schlechten Witterungbedingungen in Hupperath unser ersten Saisonspiel gegen die JSG Wittlich IV statt. Durch ein starkes Gewitter mit Starkregen war der aufgeweichte Fußballplatz schwer zu bespielen. Am Anfang fand der Gegner besser in die Partie und ging in der 3. Minute in Führung. Je länger das Spiel dauerte kamen unsere Jungs immer besser ins Spiel und erspielten sich einige gute Torchancen. Leider scheiterten Sie am gegnerischen Torwart oder hatten Probleme mit dem Abseits (was für viele noch ungewöhnlich ist). Es dauerte bis zur 17. Minute eher wir durch einen Angriff über der rechten Seite durch Ben Becker zum verdienten Ausgleich trafen. Trotz einiger Torchancen gingen wir mit einem 1:1 in die Halbzeitpause.
Nach Wiederanpfiff kam die Heimmannschaft besser aus der Pause und erzielten in der 32. Minute das 2:1. Leider hatten wir in der 34. und 42. Minute wieder Probleme mit dem Abseitsstellung, so das der Gegner durch das aufgehobene Abseits seine Führung ausbauen konnte. Im Laufe des Spiel erarbeiteten wir uns durch Robin Minor, Clemens Römer und Ben Becker weitere sehr gute Torchancen, die leider aber nicht genutzt wurden. So endete das Spiel mit einer unnötigen 4:1 Niederlage.
Unser nächstes Spiel gegen die JSG Untere Salm Bruch findet am Samstag den 9.9.17 um 14:00 Uhr in Wallscheid statt.

KategorienD3