D1: Rheinlandpokal JSG Vulkanland-Berndorf – JFV Vulkaneifel 0:7

In der zweiten Runde des Rheinlandpokals konnte sich die D1 des JFV Vulkaneifel souverän gegen die JSG Vulkanland-Berndorf auf dem Rasenplatz in Dreis-Brück mit 7:0 durchsetzen. Über weite Teile fand das Spiel in der Hälfte des Vulkanlandes statt. Eine der vielen Eckbälle konnte Simon Zilgen mit einem Kopfball zum 1:0 nutzen. Nach einem Eigentor konnte Fynn Kläs nach schöner Einzelaktion den Ball ins Tornetz zum 3:0 Pausenstand schießen.

In der 33. Minute erhöhte Tom Hoff auf 4:0. Eine Minute später erhöhte Tim Schommers auf 5:0. In dieser Drangphase konnte Kapitän Jannis Bleidt in der 35 Minute das 6:0 erzielen. 3 Tore in 3 Minuten

Den Schlusspunkt setzte erneut Tim Schommers mit tollen Kopfball in das lange Toreck.

Am Samstag 20.10.2018 findet auf der Sportanlage in Gillenfeld um 14 Uhr unser nächstes Bezirksligaspiel gegen die JSG Bitburg statt. Unsere D1 freut sich bei dem Heimspiel auf Unterstützung vin vielen Zuschauern.

Kader:

1 Tim Follmann
2 Vincent Lauxen
3 Nils Otto
4 Marvin Zeyen
6 Elias Ludwig
7 Fynn Klaes
8 Jannis Bleidt
9 Tim Schommers
10 Jonah Castor
11 Thomas Schömer
12 Tom Hoff
13 Simon Zilgen
15 Noah Braun
KategorienD1