D1: JSG Morbach – JFV Vulkaneifel 1:2

Auf dem Sportfest in Monzelfeld lieferten sich die beiden D-Jugenden ein spannendes Spiel auf Augenhöhe. Die JSG Morbach bekam nach 20 Minuten einen umstrittenen 9 Meter zugesprochen und verwandelte diesen.
Unmittelbar darauf konnte der Rückstand ausgeglichen werden, nachdem Fynn Klaes mit schöner Einzelaktion nach Zuspiel von Tom Hoff nur den Innenpfosten traf. Konnte der Kapitän Jannis Bleidt mit fulminantem Schuss den Ausgleich erzielen.
Nach der Halbzeitpaus setzte sich Simon Zilgen in seinem ersten Bezirkligaspiel im Mittelfeld durch und schloss beherzt mit Torerfolg ab. Das Spiel war gededreht. Die 2:1 Führung wurde trotz großem Kampf der Morbache gehalten.

KategorienD1