D1: JFV Vulkaneifel D1 – JSG Mont-Royal Reil 3:0

Beim ersten Heimspiel auf Kunstrasen in Strohn konnte sich unsere Mannschaft ungefährdet mit 3:0 durchsetzen.

Das 1:0 wurde von Paul Krämer mit einem sehenswerten Kopfball nach Eckball von Tom Hoff erzielt. Anschließend konnte Jannik Salzburger in der zweiten Halbzeit, nach schöner Steilpassvorlage von Bennet Stölben, allein vor dem Torwart, den Ball im Netz versenken.

Mit seinem 3:0 machte er dann auch seinen ersten Doppelpack perfekt.

Am Dienstag wartet der nächste Gegner in der dritten Runde des Rheinlandpokals. Bei der JSG Stahl wird es am nächsten Samstag um wichtige Punkte im dichten Tabellenmittelfeld gehen.

KategorienD1