D3: JSG Mont-Royal Reil – D2 JSG Vulkaneifel Hontheim

Das erste Spiel unserer D3 verlief nicht nach Plan. Der bekannt starke Gegner aus Reil überannte unsere Mannschaft. Bei hohen Temperaturen und nur einem 10 Mann Kader schwanden die Kräfte auf unserer Seite. Am Ende ein verdienter Sieg für die Gegner aber mit 12:0 etwas zu hoch.

D2/D3 – 1. Runde Hallenkreismeisterschaft 2018

Am Samstag 14.01.2018 fand in Traben-Trarbach die 1. Runde der diesjährigen Hallenkreismeisterschaften statt. Unsere Mannschaft aus Spielern der D2/D3 wurde mit den Mannschaften der JSG Wittlich 1, JSG Wittlich 5, FSV Salmrohr 1und JSG Mittelmosel 2 in eine Gruppe gelost.

Im ersten Spiel gegen JSG Wittlich 5 konnten wir uns soverän mit 5:0 durchsetzen. Im Spiel gegen die JSG Mittelmosel 2 konnte ebenfalls ein ungefährdeter Sieg mit 4:1 eingefahren werden. Nun kam es gegen die JSG Wittlich 1 zum entscheidenden Spiel um den Einzug in die 2. Runde. In einem spannenden Spiel konnten sich unsere Jungs gegen den Rheinlandligaaufsteiger mit 1:0 durchsetzen. Hier war die Freude anschließend riesengroß gegen eine solch gute Mannschaft gewonnen zu haben. Im abschließenden Spiel gegen den Bezirksligisten aus Salmrohr unterlagen wir (verdient) mit 0:3. Dies tat unsere Freunde aber keinen Abbruch. Mit einem sehr guten und vorher nicht für möglich gehaltenen 2. Platz mit 9 Punkten und 10:4 Toren qualifizierten wir uns für die 2. Runde am 21.01.2018. Hier treffen wir auf die Gewinner der anderen Vorrundengruppen.

Es spielten: Robin Minor, Julian Gräf, Elias Ludwig, Nils Otto, Ben Becker, Lois Tombers, Peter Martin, Clemens Römer, Jakob Scholl

Torschützen:

3x Lois Tombers

2x Clemens Römer,

2x Jakob Scholl,

2x Peter Martin,

1x Elias Ludwig

D3: D3 siegt gegen JSG Zeltingen-Rachtig mit 4:2

Am Samstag, den 11.11. spielten wir auf dem Kunstrasenplatz in Zeltingen gegen die JSG Zeltingen-Rachtig. Wir wollten nach der unnötigen Niederlage gegen die JSG Niederemmel diesmal wieder 3 Punkte holen.

Das Spiel war bis zur 24.Minute sehr aus geglichen und der Gegner hatte sogar mehr Spielanteile, aber es gab auf keiner Seite nennenswerte Torchancen. Es dauerte bis zur dieser Minute bis wir mit dem ersten vernünftigen Angriff den Führungstreffer erzielten. Nun kontrollierten wir das und erzielten in der 27. Minute nach einem Eckball das verdiente zweite Tor.

Die zweite Halbzeit war ein offener Schlagabtausch, wodurch auf beiden Seiten einige gute Torchancen entstanden. In der 46. Minute konnten unser Gegner, durch einen Abwehrfehler den Anschlusstreffer erzielen.

Dank einer geschlossener Mannschaftsleistung konnten wir die Führung verteidigen und sogar in der 53. Minute und 54. Minute auf ein 4:1 erhöhen. Nun war das Spiel zu unseren Gunsten entschieden. Leider kassierten wir in der Schlussminute noch den unnötigen Anschlusstreffer. Dank der guten Leistung war der Sieg zwar ein wenig glücklich aber nicht ganz unverdient.

D3 verdiente Niederlage gegen die JSG Untere Salm Bruch

Am Samstag, den 9.9.17 spielten wir um 14.00 Uhr auf dem Kunstrasenplatz in Gillenfeld gegen den Tabellenführer JSG Untere Salm Bruch.

Trotz defensiv eingestellter Mannschaft konnten wir gegen den starken Gegner leider nicht mithalten und gerieten schon sehr früh in Rückstand. Dadurch war unsere Gegenwehr sehr früh gebrochen und zur Halbzeit führte der Gegner mit 4:0. Die zweite Halbzeit verlief ähnlich. So das der Endstand in der Höhe von 0:7 für die JSG Untere Salm Bruch mehr als verdient ist.

Mit diesem Sieg konnte sich die JSG schon vorzeitig für die Leistungstaffel qualifizieren. Wir wünschen Ihnen für die Leistungsklasse viel Erfolg.

Unser nächstes Spiel findet am Samstag, den 16.9.17 um 14:15 Uhr gegen die JSG Morbach IV in Wallscheid statt.
[categorie D3]

D3 unnötige Niederlage gegen die JSG Wittlich IV

Am Samstag, den 2.9 fand unter schlechten Witterungbedingungen in Hupperath unser ersten Saisonspiel gegen die JSG Wittlich IV statt. Durch ein starkes Gewitter mit Starkregen war der aufgeweichte Fußballplatz schwer zu bespielen. Am Anfang fand der Gegner besser in die Partie und ging in der 3. Minute in Führung. Je länger das Spiel dauerte kamen unsere Jungs immer besser ins Spiel und erspielten sich einige gute Torchancen. Leider scheiterten Sie am gegnerischen Torwart oder hatten Probleme mit dem Abseits (was für viele noch ungewöhnlich ist). Es dauerte bis zur 17. Minute eher wir durch einen Angriff über der rechten Seite durch Ben Becker zum verdienten Ausgleich trafen. Trotz einiger Torchancen gingen wir mit einem 1:1 in die Halbzeitpause.
Nach Wiederanpfiff kam die Heimmannschaft besser aus der Pause und erzielten in der 32. Minute das 2:1. Leider hatten wir in der 34. und 42. Minute wieder Probleme mit dem Abseitsstellung, so das der Gegner durch das aufgehobene Abseits seine Führung ausbauen konnte. Im Laufe des Spiel erarbeiteten wir uns durch Robin Minor, Clemens Römer und Ben Becker weitere sehr gute Torchancen, die leider aber nicht genutzt wurden. So endete das Spiel mit einer unnötigen 4:1 Niederlage.
Unser nächstes Spiel gegen die JSG Untere Salm Bruch findet am Samstag den 9.9.17 um 14:00 Uhr in Wallscheid statt.