C2: JFV Vulkaneifel – JFV Hunsrückhöhe Morbach C2 2:2

Am Samstag, 18.08.2018 trafen auf dem sehr guten Rasenplatz in Wallscheid die beiden C2-Mannschaften des JFV Vulkaneifel und des JFV Hunsrückhöhe Morbach aufeinander. Von Anfang an traten die Morbacher sehr energisch auf. So erspielte Morbach sich eine Möglichkeit nach der anderen. So kam auch schon in der 4. Minute was kommen musste. Aus einem Durcheinander in unserer Abwehr erzielten die Gäste das 0:1. Nach gut 15 Minuten fing sich unsere Mannschaft wieder und trug nun einige gute Angriffe vor. So erzielte Niki Schäfer in der 20. und 23. Minute einen Doppelpack. Mit einer 2:1 Führung unserer Jungs ging es schließlich in die Pause. In der 2. Halbzeit drückten uns die Morbacher immer weiter in unsere Hälfte, so dass wir gezwungen waren auf Konter zu spekulieren. So erzielten die Morbacher nach einem Freistoss, der zunächst von unserem guten Torhüter Leon Noel Castor super pariert wurde, mit einem Abstauber das 2:2. In einer hecktischen Schlussphase hatten beide Mannschaften dann noch die Gelegenheit den Siegtreffer zu erzielen. So trennten wir uns schließlich mit einem gerechten 2:2. Am kommenden Samstag geht es um 14:00 Uhr in  Bremm gegen die JSG Zell 1.

Es spielten: Leon Noel Castor, Max Hademer, Carlos Servaty, Linus Schermann, Max Becker, Lois Tombers, Fynn Rosenbaum, Jonas Diewald, Ben Becker, Niklas Schäfer, Jannik Salzburger, Clemens Römer, Niklas Schuh, Leon Zirwes,

C2: JFV Hunsrückhöhe Morbach 2 – C2 1:1

Nach einem Zittersieg in der vergangenen Woche gegen Reil waren wir gegen den Tabellenersten aus Morbach von der ersten Minute an hoch motiviert.
In einem hitzigen und sehr umkämpften Spiel hatte die Heimmanschaft die ersten beiden großen Gelegenheiten und nutze eine davon zum 1:0 in der 20. Minute. Nach mehreren Torchancen auf beiden Seiten war Morbach in der zweiten Halbzeit die spielbestimmendere Mannschaft und wir setzen auf Konter. Dank eines schönen Tores von Marlon Dietz in der letzten Minute und einer geschlossenen und kämpferischen Mannschaftsleistung konnten wir uns über einen Punkt sehr freuen.

C2: JSG Untere Salm Bruch – C2 1:6

Bei schönstem Wetter und besten Platzbedingungen waren wir von der ersten Minute an das besser Team. Leider ließen wir in der ersten Hälfte zu viele gute Chancen liegen und führten nur 2:0.
Außerdem erzielte Bruch durch ein Abseitstor noch den Anschlusstreffer, jedoch zogen wir unsere offensive Spielweise mit Erfolg durch. Nach 2 sehenswerten Toren aus der Distanz, weiteren 2 Toren und vielen weiteren vergeben Torchancen nahmen wir die 3 Punkte aus Bruch mit nach Hause. Torschützen:
Jan Luca stolz (2), Markus Weber, Noah Giebels, Elias Kläs und Philipp Hironimus