C1 schlägt U14 des JFV Rhein-Hunsrück deutlich

Ihr Heimspiel gegen den JFV Rhein-Hunsrück konnte unsere C1 klar mit 5:1 gewinnen und sammelt drei weitere Punkte für das Ziel Klassenerhalt. Durch einen Doppelschlag von Simon Zillgen und Tim Schommers gingen wir schon früh mit 2:0 in Führung. Kurz vor dem Pausentee konnte Simon Zillgen zum 3:0 Halbzeitstand erhöhen. Nach dem zwischenzeitlichen Anschlusstreffer zum 1:3 konnte Finn Schmitz mit zwei verwandelten Elfmetern den 5:1 Endstand herstellen.

Die Tore für den JFV erzielten:

1:0 Simon Zillgen

2:0 Tim Schommers

3:0 Simon Zillgen

4:1 Finn Schmitz

5:1 Finn Schmitz