B1 siegt im Spitzenspiel gegen bisher ungeschlagenen Tabellenführer Butzweiler

Am Samstag den 21.09.2019 traf unsere B1 auf den bis dahin ungeschlagenen Tabellenführer. Beide Manschaften starteten mit hohem Tempo. Nach einer Ecke in der 13. Minute setzt sich Bastian Schmitz im fünf Meter Raum durch und versenkt die Kugel im Tor. Doch fast im Gegenzug erzielte Butzweiler durch ein Kopfballtor den Ausgleich. Kurze Zeit später ist es dann wieder die Nummer 10 des Gegners, die einen Distanzschuss unter die Latte setzte. Der Ball sprang nach unten weg vom Tor, jedoch entschied der Schiedsrichter zum Entsetzen aller auf Tor. Damit lag unsere B1 zunächst hinten, doch sie drängten direkt wieder auf den Ausgleich. Kurz vor der Pause war es dann Michael Marcheim der den Ausgleich nach einer Ecke erzielt. Mit einem Unentschieden ging es dann in die Halbzeit. Nach der Halbzeit startet die B1 druckvoll und schließlich erzielte Neuzugang Leon Remmy in der 42. Spielminute sein erstes Tor für den JFV und somit die 3:2 Führung. Diese Führung konnte die B1 sicher ins Ziel bringen und somit das Spitzenspiel für sich entscheiden.

Die B1 verabschiedet sich damit in der Spitzengruppe der Bezirksliga in die 3-wöchige Herbstpause.

KategorienB1