B1: JFV Vulkaneifel – TUS RW Koblenz 3:3

Im ersten Rückrundenspiel und zu einem richtigen 6 Punkte Spiel traf unsere B1 auf RW Koblenz am vergangenen Samstag. Das Hinspiel gewannen wir etwas glücklich mit 1:0. Mit einem Sieg könnte man an den Koblenzern vorbei ziehen und somit die Abstiegsplätze verlassen. Doch nach nur 10 Minuten gab es den ersten Dämpfer, nach zunächst starker Parade musste sich der Keeper beim Nachschuss geschlagen geben. Doch die direkt Antwort folgte, innerhalb von 15 Minuten drehten die Jungs durch einen Lupenreinen Hattrick von Tom Hallebach die Partie zum 3:1! In der ersten Halbzeit überzeugte der JFV vor allem durch gute Kombinationen, einen starken Auftritt als Team und die Führung war somit hochverdient.
Im zweiten Durchgang konnten sie jedoch nicht an der Leistung anknüpfen und somit kaum für Entlastung sorgen. Der Anschlusstreffer zum 2:3 in der 48. Minute brachte die Gäste nochmal zurück ins Spiel. Der bittere Ausgleich, durch ein Eigentor 10 Minuten vor Schluss, war somit auch der Schlusspunkt der Partie.

KategorienB1